Nur unsere C2 Jugend kann punkten!!! Unsere F Jugend musste sich im Spitzenspiel gegen den SV Planitz mit 3:6 geschlagen geben. Bereits in der ersten Minute brachte Max unsere Mannschaft in Führung. Aber auch die Planitzer waren mit ihrer ersten Chance erfolgreich(4.Min.). Es sollte ein ausgeglichenes gutes Spiel werden, mit dem einzigen Unterschied, dass die Gäste Ihre Chancen eiskalt nutzen und unsere Jungs, vor dem Tor nicht zielstrebig genug waren. Nur Max konnte im gesamten Spiel den SVP Schlussmann bezwingen. Tore: Max(3) Unsere E1 Jugend kam mit ner herben Klatsche von Lok Glauchau/Niederlungwitz wieder. Bis zur Pause konnte man das Spiel offen gestalten und ging mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Kurz nach dem Wechsel stellten die Lokomotivler mit einem Doppelschlag schnell auf 3:1. Unsere Mannschaft entblößte nun seine Abwehr und wurde dafür eiskalt und gnadenlos bestraft. Am Ende hieß es aus VfB Sicht 2:10. Tore: Ahmad(2) Unsere D Jugend musste auf Grund von Verletzungen und Terminen auf wichtige Spieler verzichten. Konnte man in Bestbesetzung dem Ligameister Mosel im Hinspiel noch ein 2:2 abtrotzen, so wurde es am vergangenen Samstag eine klare Sache für die 1946er. Am Ende hieß es 0:8. Über die gesamte Spielzeit dominierte der Gast das Spiel nach belieben. Das gute  Kombinationsspiel ging für unsere tapfer kämpfenden Jungs einfach zu schnell.Auch ein Ehrentreffer sollte uns nicht gegönnt sein. Unsere C 2 Jugend konnte Ihren 3.Sieg in dieser Saison einfahren. Beim TSV Crossen behilet man mit 1:3 die Oberhand. Bryan brachte unseren VfB bereits nach 6.Minuten mit 1:0 in Führung. Es sollte wie im Hinspiel, als man sich unentschieden trennte ein ausgeglichenes Spiel werden. Die Crossener kamen mit dem Halbzeitpfiff zum 1:1 Ausgleich. In der zweiten Hälfte sollte es lange so aussehen, als wenn man sich erneut Unentschieden trennt. Nevil hatte allerdings etwas dagegen und traf 4 Minuten vor Schluss zur erneuten Führung. In der 69.Minute konnte dann unsere junge C Jugend Mannschaft sogar noch das 3:1 erzielen. Tore: Bryan, Nevil, k.A. Unsere C1 Jugend kam in Kirchberg trotz früher Führung unter die Räder. Nevil brachte unsere C 1 in der 5.Minute in Führung. Danach sollte von uns nicht mehr viel kommen und Kirchberg ging bis zur Pause mit 5:1 in Führung. Sofort nach Wiederanpfiff kassierte man den sechsten Gegentreffer. Nun ging gar nichts mehr zusammen und man kassierte ohne große Gegenwehr am Ende 12 Tore. Tor: Nevil