VfB Eckersbach 1990 e.V.
1. Männer Trainer : Josef Hergert Mannschaftsleiter: Danny Ritter Trainingszeiten: Dienstag/Freitag 19.00 Uhr
Männer revanchieren sich für Niederlage in der Vorwoche!!! VfB Eckersbach – SpG Planitz 2/1.FC Weiß Grün Hirschfeld 2:0(0:0) Nach der schmerzlichen und verdienten Niederlage in der Vorwoche gegen Thierfeld(0:4) wollte man gegen die Spielgemeinschaft wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Trotz der schweren Verletzung von Henne(Kreuzband), hatte Trainer Sepp eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung. Man hatte die offensiver Ausrichtung und drängte die Gäste immer wieder in die eigene Hälfte zurück. Daraus resultierten eine Vielzahl von Standard Situationen, die aber meist keine Gefahr brachten. So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. Sepp brachte mit Neups und Elvir zwei neue Offensivkräfte. Dies sollte sich auch bald auszahlen. Der in den Sturm gerückte Nevil, bekam den Ball am 16er von Pascal serviert und knallte das Leder unhaltbar unter die Latte(52.Min.). Nur 4.Minuten später, brachte dann auch endlich ein Eckball Erfolg. Neups lief am kurzen Pfosten ein, schraubte sich nach oben und es stand 2:0(56.Min.). Nun ging man etwas in den Verwaltungsmodus, blieb aber bei Konter stets gefährlich, die aber fahrlässig vergeben wurden. Bei den wenigen Chancen der Hirschfelder, war unsere Nummer 1 Kralle Ralle gewohnt sicher zur Stelle. Fazit: Ein verdienter Sieg, der bei mehr Konzentration höher hätte ausfallen müssen. Nun fährt man am kommenden Sonntag zu Schönfels 2 und möchte den nächsten Dreier einfahren. Anpfiff ist 11:45 Uhr. VfB: Becker, Winter, Eickhoff, Voigt, Baumann, Lalahifotsy(89.Min.Mengs), Stockmann(MK), Govene(58.Min.Möckel), Koch(46.Min.Neuper), Heinz, Barnewitz(46.Min. Thomas) Zuschauer: 30 Schiedsrichtergespann: Dar, B.Gleißl, M.Gleißl